Administrator /-in in Kenzingen

Sie wollen sich beruflich verändern? Sie suchen eine neue Herausforderung? Sie wollen Ihren nächsten Karriereschritt angehen? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Als Experte im Personalbereich sind wir ein fairer und seriöser Arbeitgeber und nahe bei unseren Mitarbeitern vor Ort in Südwestdeutschland. Seit über 35 Jahren stellen wir für namhafte Unternehmen engagierte Fachkräfte ein. Den passenden Mitarbeiter ins richtige Unternehmen zu bringen ist unser oberstes Ziel. Denn so schaffen wir Arbeitsplätze mit Perspektive.

Einsatzort: Kenzingen
Betreuende Niederlassung: 79098 Freiburg
Branche: Sonstige Branchen

WIR BIETEN IHNEN:

Wir sind ein fairer und seriöser Arbeitgeber mit langjähriger Erfahrung und kümmern uns um unsere Mitarbeiter.

– eine vertrauensvolle Zusammenarbeit
– einen unbefristeten Arbeitsvertrag
– vielfältige und interessante Aufgabengebiete
– übertarifliche Leistungen sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld
– zahlreiche Vergünstigungen bei namhaften Anbietern über unser Mitarbeiterangebotsprogramm
– persönliche Betreuung durch Ihre SYNERGIE-Niederlassung

Unser namenhaftes Kundenunternehmen sucht eine/n engagierte/n Administrator/in.

IHRE AUFGABEN:

– standarisierte Grundinstallation von PCs und Laptops
– Aufbau der Geräte am Arbeitsplatz der Empfänger auch an den Unternehmensstandorten, Umzug der lokal gespeicherten Daten
– Entsorgung der Altgeräte
– Installationen
– Unterweisung der Geräte für die Benutzer

SIE BRINGEN MIT:

– Ausbildung zum/zur Fachinformatiker/in Systemintegration, gerne auch Berufsanfänger
– Reisebereitschaft
– PKW-Führerschein

Bei Rückfragen stehen Ihnen sehr gerne Frau Graf aus der Niederlassung Freiburg oder Herr Haitz unter den angegebenen Kontaktdaten zur Verfügung.

Ihr Kontakt zu uns:

SYNERGIE Personal Deutschland GmbH
Herr Michael Haitz
Personalleiter
Bismarckallee 18-20

79098 Freiburg

+49 761 479500

s.graf@synergie.de

http://www.synergie.de/

SYNERGIE engagiert sich für Chancengleichheit und setzt sich dafür ein, dass kein/e Bewerber/in nach Artikel 3 Grundgesetz bevorzugt oder benachteiligt wird.

Stellenanzeige als HTML (Original) anzeigen.

(560) Klicks

Tags: , , , , ,