IT System and Business Analyst for Financial and Personnel Matters (m/w)

Als attraktiver Arbeitgeber bietet XPSNET flache Hierarchien, engagierte und hoch motivierte Teams sowie überdurchschnittliche Karrierechancen. Interessante und anspruchsvolle Aufgaben in bereichsübergreifenden Hightech-Projekten erfordern selbstständiges, kreatives Arbeiten und setzen ein hohes Maß an Eigenverantwortung voraus. Persönliche Freiräume sind garantiert!

Sie wollen den nächsten Schritt wagen und sich beruflich etablieren? Dann erweitern Sie unser Team mit Ihren Kompetenzen so bald wie möglich als:

IT System and Business Analyst for Financial and Personnel Matters (m/w), Großraum Karlsruhe

Ergreifen Sie diese einmalige Chance und treten Sie einen nicht alltäglichen Job an, der einiges an Anspruch bietet. Sammeln Sie Erfahrungen bei unserem Kunden, einem innovativen Partner der Automobilindustrie, und bringen Sie Ihr gesamtes Können mit ein!

Ihre Aufgaben:

– Sie übernehmen den 2nd-Level-Support für SAP Finanzwesen (Modul FI),
SAP Controlling (Modul CO) und SD (Billing-Prozesse).
– Ferner überprüfen und installieren Sie Change Requests.
– Zudem unterstützen Sie die Fachbereiche, indem Sie nicht-SAP bezogene Applikationen und Tools betreuen.
– Außerdem erfassen, untersuchen und dokumentieren Sie bestehende Prozessabläufe.
– Darüber hinaus erstellen und strukturieren Sie neue bzw. verbesserte Abläufe und setzten gemeinsam mit den Fachbereichen und dem SAP-Projekt neue Lösungen um.
– Des Weiteren definieren Sie Systemanforderungen, steuern Systeme und übernehmen deren Parametrisierung.
– Als IT System and Business Analyst sind Sie die kommunikative Schnittstelle zwischen den Fachbereichen und der IT-Abteilung.
– Ihre Tätigkeit beinhaltet zudem das Analysieren und Erstellen von Anforderungsdokumentationen, das Kontrollieren und Abnehmen funktionaler Spezifikation sowie das Implementieren zentraler Standards und Verfahren.

Ihr Know-how:

– Sie haben Ihr technisches/wirtschaftswissenschaftliches Studium erfolgreich abgeschlossen oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation.
– Sie haben Erfahrung im technischen Umgang mit IT-Systemen.
– Sie haben Erfahrung in den SAP Modulen FI, CO und SD
– Wünschenswert sind Kenntnisse in weiteren Softwareprodukten und Systemen (DCW oder XPPS).
– Vorzugsweise haben Sie ein Verständnis der genannten Prozesse in der Automobilindustrie entwickelt.
– Vorteilhaft sind Kenntnisse im Projektmanagement und in der Modellierung von Geschäftsabläufen.
– Zudem haben Sie sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse (Wort und Schrift).

Ihre Person:

Sie zeichnen sich durch hohe Kunden- und Serviceorientierung aus. Ihre Arbeitsweise ist geprägt durch sicheres Auftreten, hohe Kommunikationskompetenz, Durchsetzungs-fähigkeit, Eigeninitiative, Flexibilität und Teamgeist. Zu Ihren Stärken gehören analytisches Denkvermögen und konzeptionelle Fähigkeiten. Darüber hinaus bringen Sie interkulturelle Kompetenz und internationale Reisebereitschaft mit.

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf die Zusendung Ihrer ausführlichen Bewerbungsunterlagen!

Bitte senden Sie Ihre Unterlagen ausschließlich via Email (inkl. frühestmöglichem Eintrittstermin und gewünschtem Jahresbruttogehalt) unter Angabe der Stellenreferenz-Nr. AL.1036.1P an Frau Alexandra Kramer.

alexandra.kramer@xpsnet.de

Unsere Garantien: Ihre Bewerbung wird sofort nach Erhalt gesichtet! Ihre Daten werden vertraulich behandelt!

Wir freuen uns auf eine angenehme und vertrauensvolle Zusammenarbeit!

XPSNET Xtended Professional Services e.K.
Alexandra Kramer
HR & Business Development Manager
Mercedesstraße 18
71384 Weinstadt (Endersbach)

Tel.:+ 49 (0) 7151 – 165 13-55
Fax:+ 49 (0) 7151 – 165 13-75

alexandra.kramer@xpsnet.de

(624) Klicks

Tags: , , , , , , , , ,