Posts Tagged ‘infor’

Infor LN Consultant Logistik m/w

Montag, Juni 27th, 2016

ENTIAC ist Teil einer breit aufgestellten IT-Gruppe mit 128 Mitarbeitern, die mit umfassenden Dienst­leistungen die gesamte Wertschöpfungskette ihrer Kunden wirksam unterstützt.

ENTIAC ist ein innovatives IT-Dienstleistungsunternehmen für ERP- und Logistiklösungen mit Haupt­sitz in Hildesheim nicht weit von der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover entfernt. Hoch­qua­li­fizierte Berater, Informatiker und GPM-zertifizierte Projektmanager stellen sicher, dass die Logistik- und Produktionsprozesse von mehr als 100 mittelständischen Kunden im In- und Ausland aus der diskreten Fertigung reibungslos ablaufen. Unsere Kernkompetenz ist die Entwicklung inno­va­tiver mobiler Logistiklösungen, die Implementierung der ERP-Standardsoftware Infor LN und die nach­haltige Betreuung unserer Kunden durch exzellente Mitarbeiter.

Für die erfolgreiche Realisierung unserer Projekte suchen wir zur Verstärkung unseres Teams ab sofort für unseren Standort Hildesheim einen

Infor LN Consultant Logistik m/w

Ihre Aufgaben sind

– die Ist-Aufnahme, Optimierung und Dokumentation der Geschäftsprozesse,
die Implementierung der betrieblichen Standardsoftware Infor LN und von mobilen Logistiklösungen,
– das Projektmanagement,
– die Erstellung von Konzepten für kundenspezifische Softwarelösungen und
– die Schulung der Key-User sowie die Vorbereitung und Durchführung von Workshops.
– Außerdem unterstützen Sie bei Bedarf unser Supportteam bei der Beantwortung von Kundenanfragen sowie unseren Vertrieb bei PreSales-Veranstaltungen

Ihre Qualifikation

– Studium der Betriebswirtschaft oder Wirtschaftsinformatik bzw. in einem verwandten Fach oder eine entsprechend qualifizierte Berufsausbildung
mehrjährige Erfahrung in der Implementierung oder Anwendung der ERP-Standardsoftware Infor LN
– eigenverantwortliches und kundenorientiertes Arbeiten
– Flexibilität und hohe Reisebereitschaft
– vorbildliches Auftreten und Durchsetzungsvermögen
– Offenheit gegenüber neuen Herausforderungen
– verhandlungssichere Deutsch- und Englisch-Kenntnisse

Wir bieten wir Ihnen

– ein leistungsgerechtes Gehalt,
– eine sehr abwechslungsreiche Tätigkeit,
– die Möglichkeit, viele verschiede Kunden aus verschiedenen Branchen kennen zu lernen,
– die Arbeit in einem motivierten Team, das neben dem Job auch gemeinsame Aktivitäten gestaltet,
– Weiterbildungsmöglichkeiten,
– Gestaltungsspielraum für Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung,
– ein gutes und kreatives Betriebsklima und
– eine junge und offene Firmenkultur.

Senden Sie uns Ihre aussagefähige Bewerbung, Ihre Gehaltsvorstellung und Ihre Verfügbarkeit an

ENTIAC GmbH • Wetzellplatz 2 • D-31137 Hildesheim

Als Ansprechpartnerin steht Ihnen Frau Mechthild Morthorst unter der Telefonnummer +49 5121 500 0 oder per Mail unter Mechthild.Morthorst@entiac.com gern zur Verfügung.

 

 

(28) Klicks

Nerds wanted: Schnell und günstig zum IT- und SAP-Experten

Donnerstag, Juni 20th, 2013

Aufstrebende EDV-Unternehmen setzen auf professionelle IT-Stellenbörsen

Die Branche boomt, Aufträge sind vorhanden, lediglich an Fachkräften fehlt es vielen Firmen im IT-Bereich. Die Lösung liegt in spezialisierten Online-Jobbörsen wie www.ERP-Stellen.de, die Unternehmen schnell zum passenden Nerd verhelfen.

(Götting) Das Ringen um hochqualifizierte IT-Fachmänner und -frauen scheint nahezu täglich in eine neue Runde zu gehen: Viele Unternehmen fürchten um ihr Standing, sollten Stellen unbesetzt bleiben. Die Szenarien sind bekannt: Aufträge müssen abgelehnt werden, Kunden wandern ab und das Potential eines Betriebs kann nicht ausgeschöpft werden. Der Horror eines jeden Unternehmers, oft und gerne Stoff für Artikel, Blogs-füllend und mit unzähligen, eigens dem Fachkräftemangel gewidmeten Gruppen auch in den Social Networks bestens präsent.

„Diese propagierte Endzeitstimmung finde ich anstrengend.“ Claudia Roth findet klare Worte wenn es um die Situation auf dem IT-Arbeitsmarkt geht, oder jedenfalls die, die suggeriert wird. „Es mangelt uns nicht an Experten, es gibt sehr viele, sehr gut ausgebildete Informatiker, die nach einem passenden Job suchen. Viele Unternehmen schreiben einfach falsch aus.“
Nun mittels Anzeige im Regionalblatt medienaffine Computerspezialisten zu erreichen ist sicherlich schwierig. Doch gerade für mittelständische Unternehmen, die über keine eigene Personalabteilung verfügen und das Recruiting nebenbei laufen muss, stellt die Suche nach entsprechend qualifizierten IT-Experten eine große Herausforderung dar.

„Wir wenden uns immer an Profis, wenn uns etwas wichtig ist, vom Friseur bis zum Architekten. Genau darin sehe ich auch den Weg für Unternehmen mit unbesetzten Stellen“, so Roth. Seit vielen Jahren betreibt sie die Jobbörse www.ERP-Stellen.de, die sich auf Experten von SAP über Microsoft bis Infor spezialisiert hat. Firmen schicken ihre Annonce, Claudia Roth und ihr Team kümmern sich um die Veröffentlichung. Multiposting auf vielen weiteren Plattformen wie http://www.ERP-Stellenmarkt.de, http://www.IT-Jobkontakt.de oder http://www.EDV-Branche.de erhöht die Reichweite einer Stellenzeige und somit auch die Chance, schnell einen passenden Bewerber zu finden. Viele Firmen greifen gern auf das Netzwerk zurück, das www.ERP-Stellen.de bietet und können so dem Wahn um den Fachkräftemangel ganz gelassen begegnen.

„Firmen jeglicher Couleur arbeiten mit uns zusammen, dementsprechend flexibel haben wir auch unser Angebot gestaltet.“ Claudia Roth legt Wert auf personalisierte Kundenbetreuung, weswegen neben Paketangeboten, die teilweise bis zu 60 Prozent Ersparnis gegenüber entsprechender Einzelschaltungen der Anzeigen bieten, auch jedem Kunden auf Wunsch ein individuelles Angebot unterbreitet wird.

Letztlich sind branchenspezifische Stellenbörsen wie www.ERP-Stellen.de die einfachere, zeit- und kosten-ökonomischere Option zum unkoordinierten Experten-Recruitement. „Die absolute Mehrheit unserer Kunden nehmen unseren Service immer wieder in Anspruch. Es lohnt sich einfach“, so Roth abschließend.

Pressemitteilung ERP-Stellen.de vom 17.06.2013

(442) Klicks

Programmierer ERP (m/w)

Mittwoch, Mai 16th, 2012

Die Firma Reflexa ist eine der ersten Adressen, wenn es um die Herstellung von
Markenprodukten des Sonnenschutzes geht. Das erfolgreiche Familienunternehmen
kann auf eine über 50-jährige Geschichte zurückblicken. Es steht für Innovation,
Qualität, technische Perfektion und jahrzehntelange Kundenbindung. Im Rahmen einer
Nachfolgeregelung suchen wir einen fachlich wie persönlich überzeugenden

Programmierer ERP (m/w)

Sie sind für die Programmierung des hauseigenen ERP-Systems (Infor bzw. SAP) im
technischen Bereich zuständig. Hierzu zählen unter anderem die Programmierung
der Erfassungsmasken (Produktkonfiguratoren), des Engineering, der Stücklisten
und der Arbeitspläne. Neben der eigenständigen Koordination der einzelnen
Aufgaben bei der Umsetzung von größeren Projekten (z.B. neuen Produktlinien),
der Erstellung der zugehörigen Dokumentationen zählt auch die Schulung der
Mitarbeiter aus den angrenzenden Abteilungen zu Ihrem Aufgabengebiet. Sie
berichten an die Leitung der Abteilung Forschung & Entwicklung.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zum Programmierer,
Informatiker oder in einem anderen IT-Beruf. Vorzugsweise besitzen Sie schon
umfangreiche Kenntnisse im Bereich ERP (Infor/SAP). Der sichere Umgang mit
den gängigen MS-Office-Programmen und ein technisches Verständnis werden
vorausgesetzt.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz in einem hoch motivierten Team.
Sie werden intensiv eingearbeitet und erhalten auf dem Weg zu Ihrem Erfolg die
Unterstützung unserer Firma.
Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie uns Ihre aussagefähigen
Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen und des
frühestmöglichen Eintrittstermines per E-Mail an untenstehende Adresse.

Für Vorabinformationen steht Ihnen Herr Norbert Oettinger unter der Rufnummer
08224/999-490 oder per E-Mail unter personal@reflexa.de gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Sie.

REFLEXA-WERKE Albrecht GmbH | Silbermannstraße 29 | 89364 Rettenbach
Telefon 08224 / 999-0 | Telefax 08224 / 999-222 | www.reflexa.de | info@reflexa.de

(530) Klicks

Berater/Anwender (m/w) ERP INFOR/XPPS – mit BWL-Grundkenntnissen als Inhouse Consultant –

Donnerstag, März 8th, 2012

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Berater/Anwender (m/w) ERP INFOR/XPPS
– mit BWL-Grundkenntnissen als Inhouse Consultant –

an den Standorten Delbrück (Nordrhein-Westfalen), Suhl (Thüringen), Nürnberg (Bayern), St. Georgen (Baden-Württemberg).

Die im Prime-Standard der Deutschen Börse in Frankfurt a. M. notierte paragon AG entwickelt, produziert und vertreibt zukunftsweisende Lösungen im Bereich der Automobilelektronik. Als Direktlieferant der Automobilindustrie sind wir langjähriger Partner nahezu aller Fahrzeughersteller in Europa (u. a. Audi, VW, Daimler, BMW). Zum Portfolio des renommierten Automobilzulieferers zählen Produkte in den Bereichen Luftqualität, Antriebsstrang, Akustik, Schrittmotoren, Media-Interfaces und Cockpit. Ein herausragendes Produkt ist der weltmarktführende Luftgütesensor AQS.
Im Unterschied zu anderen Automobilzulieferern nimmt paragon eine aktive Rolle in der Entwicklung neuartiger Produkte ein und schafft dadurch neue Märkte. Zahlreiche Patente zeugen von unserer Innovationskraft. Unseren Wachstumskurs wollen wir im Jahr 2012 weiter fortsetzen. Dadurch ergeben sich für Berufseinsteiger, Berufsinsider und Spezialisten vielfältige Möglichkeiten, an der Erfolgsstory mitzuschreiben.

Referenznummer: A0006/2012

Ihre Aufgaben:

– Gemeinsam mit den Fachbereichen implementieren Sie neue Funktionen auf Basis von INFOR XPert 4.2.
– Sie analysieren Geschäftsprozesse, bewerten und konzipieren Änderungs- bzw. Erweiterungsvorschläge.
– In den Fachabteilungen schulen Sie die jeweiligen Key-User.
– Sie übernehmen die Projektleitung bei der Implementierung.
– Auf der Basis von EIS/EIP bauen Sie ein Reporting-System auf.

Anforderungen:

– Sie haben praktische Erfahrungen mit XPPS und/oder XPert 4.2.
– Idealerweise verfügen Sie über AS/400-Kenntnisse.
– Sie haben einschlägige Erfahrung im Umgang mit Reporting-Tools (idealerweise ARUBA EIS/EIP).
– Idealerweise verfügen Sie über BWL-Kenntnisse.
– Sie sind versiert in Geschäftsprozess-Optimierungen und auf dem Gebiet des IT-Beratungsgeschäfts.
– Sie haben den Überblick über aktuelle Microsoft-Technologien.
– Erfahrungen als Projektleiter/-in wären wünschenswert.
– Gute Englischkenntnisse sind von Vorteil.

Persönlichkeitsmerkmale:

– Sie verfügen über eine selbstständige Arbeitsweise.
– Teamfähigkeit zählt zu Ihren großen Stärken.
– Sie besitzen die Fähigkeit, sich fachgebietsübergreifend in komplexe Problemstellungen einzudenken.
– Ihr analytisches Denkvermögen hilft Ihnen dabei, lösungsorientiert zu arbeiten.
– Sie bringen die Bereitschaft zur ständigen Weiterbildung und regelmäßigen Dienstreisen mit.
– Gute rethorische Fähigkeiten im Umgang mit unseren Kunden runden Ihr Profil ab.

Unsere Leistungen:

Es erwartet Sie ein interessanter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz mit Eigenverantwortung. Flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege geben Ihnen viel Spielraum für eigene Ideen, die stets auf offene Türen treffen.

Fördern Sie Ihre eigene Karriere durch vielfältige Möglichkeiten der persönlichen als auch der fachlichen Qualifizierung und Weiterentwicklung. Nutzen Sie die Chance, in einem kollegialen und motivierten Team zukünftige Rahmenbedingungen selbst mitzugestalten. Lernen Sie eine Unternehmenskultur schätzen, in der der Mitarbeiter im Blickpunkt steht. Bei uns können Sie viel bewegen!

Reizen Sie diese Perspektiven? Dann zögern Sie nicht länger! Senden Sie Ihr Anschreiben und Ihre Bewerbungsunterlagen an:

Frau Weronika Schmidt
Nordostpark 9
90411 Nürnberg

Tel.: 0911 58895 116
Fax: 0911 58895 199

weronika.schmidt@paragon-online.de
www.paragon-online.de

(478) Klicks