Posts Tagged ‘projektarbeit’

SAP BASIS Experte, Köln (Ref.-Nr. 1226)

Montag, Februar 7th, 2011

Um uns kurz vorzustellen:

Die expertplace networks group AG versteht sich als ein Consulting-Unternehmen mit den Schwerpunkten in der Analyse, dem Konzipieren sowie Einführen von komplexen IT-Prozessen und modernster Technologien sowie der Personalvermittlung. Je nach Anforderung unseres Kunden unterstützen wir ihn mit kompetenten eigenen Mitarbeitern oder bei der Besetzung einer Position in Festanstellung.

Zu unserem Kunden:

Das Unternehmen, ein international operierender Dienstleiter, steht für technisches, wirtschaftliches, ökologisches und soziales Können und Engagement mithilfe der persönlichen und fachlichen Kompetenzen seiner Mitarbeiter, die es dabei nicht als Kosten-, sondern als Erfolgsfaktor sieht.

Für den Geschäftsbereich IT & Organisation am Standort Köln suchen wir ab sofort für unseren Kunden einen SAP BASIS Experten zur Festanstellung.

Aufgaben:

– Betrieb, Installation, Implementierung und Releasewechsel von SAP Systemlandschaften

-Sicherstellen einer konsistenten, übergreifenden und stabilen SAP Landschaft inkl. Der verbundenen Systeme sowie die technische Qualitätssicherung sind ebenfalls von großer Relevanz

– Projektarbeit

Anforderungen:

–  abgeschlossenes Studium (Uni / FH) in den Bereichen Informatik oder Wirtschaftsinformatik oder auf anderem Wege vergleichbare erworbene und fundierte Kenntnisse verfügen

– mehrjährige Berufserfahrung im SAP BASIS-Umfeld

– Kenntnisse verschiedener Betriebssysteme (Windows, Linux) und Datenbanken (Oracle, MaxDB, MS SQL Server)

– Verständnis für die strategischen und operativen IT-Prozesse

Wenn Sie sowohl eigeninitiativ, teamfähig sind als auch analytisch und strukturiert arbeiten und Ihren Anteil zum Erfolg des Unternehmens beitragen möchten, dann freuen wir uns sehr auf Ihre Rückmeldung. Bitte senden Sie uns unter der Referenz 1226 mit Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins Ihr Profil, Ihre Gehaltsvorstellung und Ihre Kontaktdaten.

Ein attraktives Gehalt, ein angenehmes Betriebsklima, ein dynamisches und vielseitiges Umfeld in einem modernen Technologie- und Beratungsunternehmen warten auf Sie!

Es freut sich auf Ihre Rückmeldung

i.A. Ira Fuchs

expertplace networks group AG

Oberländer Ufer 186

50968 Köln
mailto: irina.fuchs@expertplace.de

(337) Klicks

SAP BASIS Experte, Köln (Ref.-Nr. 1226)

Dienstag, Dezember 14th, 2010

Um uns kurz vorzustellen:

Die expertplace networks group AG versteht sich als ein Consulting-Unternehmen mit den Schwerpunkten in der Analyse, dem Konzipieren sowie Einführen von komplexen IT-Prozessen und modernster Technologien sowie der Personalvermittlung. Je nach Anforderung unseres Kunden unterstützen wir ihn mit kompetenten eigenen Mitarbeitern oder bei der Besetzung einer Position in Festanstellung.

Zu unserem Kunden:

Das Unternehmen, ein international operierender Dienstleiter, steht für technisches, wirtschaftliches, ökologisches und soziales Können und Engagement mithilfe der persönlichen und fachlichen Kompetenzen seiner Mitarbeiter, die es dabei nicht als Kosten-, sondern als Erfolgsfaktor sieht.

Für den Geschäftsbereich IT & Organisation am Standort Köln suchen wir ab sofort für unseren Kunden einen SAP BASIS Experten zur Festanstellung.

Aufgaben:

– Betrieb, Installation, Implementierung und Releasewechsel von SAP Systemlandschaften

-Sicherstellen einer konsistenten, übergreifenden und stabilen SAP Landschaft inkl. Der verbundenen Systeme sowie die technische Qualitätssicherung sind ebenfalls von großer Relevanz

– Projektarbeit

Anforderungen:

–  abgeschlossenes Studium (Uni / FH) in den Bereichen Informatik oder Wirtschaftsinformatik oder auf anderem Wege vergleichbare erworbene und fundierte Kenntnisse verfügen

– mehrjährige Berufserfahrung im SAP BASIS-Umfeld

– Kenntnisse verschiedener Betriebssysteme (Windows, Linux) und Datenbanken (Oracle, MaxDB, MS SQL Server)

– Verständnis für die strategischen und operativen IT-Prozesse

Wenn Sie sowohl eigeninitiativ, teamfähig sind als auch analytisch und strukturiert arbeiten und Ihren Anteil zum Erfolg des Unternehmens beitragen möchten, dann freuen wir uns sehr auf Ihre Rückmeldung. Bitte senden Sie uns unter der Referenz 1226 mit Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins Ihr Profil, Ihre Gehaltsvorstellung und Ihre Kontaktdaten.

Ein attraktives Gehalt, ein angenehmes Betriebsklima, ein dynamisches und vielseitiges Umfeld in einem modernen Technologie- und Beratungsunternehmen warten auf Sie!

Es freut sich auf Ihre Rückmeldung

i.A. Ira Fuchs

expertplace networks group AG

Oberländer Ufer 186

50968 Köln

mailto: irina.fuchs@expertplace.de

(349) Klicks

Pflegeinformatiker/in

Dienstag, November 9th, 2010

M A R I E N H O S P I T A L S T U T T G A R T

Mit unseren 784 Betten in 17 Kliniken bieten wir eine umfassende Versorgung auf höchstem
medizinischem und pflegerischem Niveau und gehören zu den führenden konfessionellen Kliniken in
katholischer Trägerschaft im Großraum Stuttgart.

Im Sinne unseres vinzentinischen Auftrages „Liebe sei Tat“ und durch die positive
Leistungsentwicklung in unseren Kliniken suchen wir für unsere innovativen Projekte einen/eine

Pflegeinformatiker/in

Diese Stabstelle ist an die Pflegedirektion mit einen Beschäftigungsumfang von 39 Std./Woche
angebunden und vorerst auf 2 Jahre befristet.

Ihre Aufgaben:
– Umsetzung und Abbildung des Pflegeprozesses und sämtliche den Pflegeprozess tangierende Prozesse in der elektronischen Patientenakte
– Qualitative und quantitative Evaluation der elektronischen Pflegedokumentation
– Anpassung der jeweiligen Tools an die Bedürfnisse der Fachabteilungen
– Planung und Einführung innovativer Lösungen im klinisch pflegerischen informationstechnischen Bereich
– Erstellen von Statistiken und Reports
– Generierung von Kennzahlen
– Schnittstellenmanagement der beteiligten Akteure

Wir erwarten:
– Examen in der Gesundheits- und Krankenpflege
– Mindestens eine zweijährige Berufserfahrung im klinischen Bereich
– Studienabschluss in einem Pflegestudiengang
– Zusatzqualifikation IT, vorzugsweise Zweitstudium
– Gute bis sehr gute Kenntnisse in Agfa ORBIS oder einem anderen klinischen IT-System
– Fähigkeit pflegerische Expertise in die IT zu transferieren
– Sicherer Umgang in der pflegerischen Terminologie und der elektronischen Pflege- und Patientendokumentation
– Erfahrung in Projektarbeit

Es ist uns wichtig, dass sich die Bewerberin oder der Bewerber mit den Zielsetzungen und Leitlinien
unseres Hauses und mit den christlich ethischen Grundsätzen identifiziert.
Neben einer interessanten Tätigkeit bieten wir Ihnen eine kollegiale Zusammenarbeit in einem
fachkompetenten und innovativen Team.
Die Vergütung erfolgt nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes mit den
üblichen Sozialleistungen.

Sie suchen ein zukunftsträchtiges Klinikum mit einem innovativen und vielseitigen Spektrum, in dem
sie ihr fachliches Wissen einsetzen und ihre Persönlichkeit einbringen können und Sie zeichnen sich
durch Ihr hohes Verantwortungsbewusstsein, Ihre Einsatzbereitschaft und Kreativität sowie die
Fähigkeit zur kooperativen Zusammenarbeit aus?
Dann freuen wir uns auf ihre aussagekräftige Bewerbung. Für weitere Informationen steht Ihnen die
Pflegedirektorin Frau Frosch unter der Rufnummer (0711) 6489-2912 oder via Email gerne zur
Verfügung.

Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an die
Vinzenz von Paul Kliniken gGmbH
Marienhospital Stuttgart
Pflegedirektorin Frau Z. Frosch
Böheimstraße 37
70199 Stuttgart

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage: www.marienhospital-stuttgart.de

(345) Klicks

SAP Basis Administrator, ab sofort, Köln (Ref.-Nr. 788)

Samstag, Oktober 16th, 2010

Als kurze Info vorab:

die expertplace networks group AG versteht sich als ein Consulting-Unternehmen mit den Schwerpunkten in der Analyse, dem Konzipieren sowie Einführen von komplexen IT-Prozessen und modernster Technologien sowie der Personalvermittlung. Je nach Anforderung unseres Kunden unterstützen wir ihn mit kompetenten eigenen Mitarbeitern oder bei der Besetzung einer Position in Festanstellung.

Zu unserem Kunden:

Das börsennotierte Unternehmen mit Hauptsitz im Raum Köln ist an mehreren Standorten in Europa tätig. Zu seinen Kunden zählen sowohl mittelständische Unternehmen als auch international agierende Konzerne. Das Unternehmen bietet innovative Lösungen zur Erstellung, Synchronisierung und Verteilung von digitalen Inhalten jeglicher Art sowie zur Optimierung von Geschäftsprozessen. Zu seinen Schwerpunkten gehören Beratungs- und Kreationsleistungen, Softwareprodukte und der Betrieb von ITK-Infrastrukturen und Anwendungen.

Für den Standort Köln suchen wir ab sofort für unseren Kunden einen SAP Basis Administrator im Bereich ITK Outsourcing zur Festanstellung.

Als SAP Basis Administrator für Kunden aus mittelständischen Unternehmen (30 – 800 PC Arbeitsplätze) sind Sie mitverantwortlich für die Planung und Durchführung aller Tätigkeiten im Rahmen der Administration von SAP-Systemen.

Sie verantworten die SAP Basisadministration und den Betrieb, Installation, Implementierung und Releasewechsel von SAP Systemlandschaften, Einspielen von Support Packages, Durchführung des 2nd Level Basis Supports sowie die eigenverantwortliche Systembetreuung und die Sicherstellung der Systeme im Rahmen durch Fehleranalyse und –beseitigung.

Ebenso gehört Projektarbeit und beratende Sales Unterstützung bei nationalen und internationalen Projekten zu Ihren Aufgaben.

Sie sollten über ein abgeschlossenes Studium (Uni / FH) in den Bereichen Informatik oder Wirtschaftsinformatik oder auf anderem Wege vergleichbare erworbene und fundierte Kenntnisse verfügen und mehrjährige Berufserfahrung im SAP Umfeld als Administrator oder Systemberater nachweisen können. Gute Kenntnisse verschiedener Betriebssysteme (Windows, Linux) und Datenbanken (Oracle, MaxDB, MS SQL Server), Know-how im Bereich Client-Server-Architekturen, Verständnis für die strategischen und operativen IT-Prozesse der Kunden sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus.

Wenn Sie sowohl eigeninitiativ, teamfähig sind als auch analytisch und strukturiert arbeiten und Ihren Anteil zum Erfolg des Unternehmens beitragen möchten, dann freuen wir uns sehr auf Ihre Rückmeldung. Bitte senden Sie uns unter der Referenz 788 mit Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins Ihr Profil, Ihre Gehaltsvorstellung und Ihre Kontaktdaten.

Ein attraktives Gehalt, ein angenehmes Betriebsklima, ein dynamisches und vielseitiges Umfeld in einem modernen Technologie- und Beratungsunternehmen warten auf Sie!

Es freut sich auf Ihre Rückmeldung

i.A. Ira Fuchs

expertplace networks group AG

Oberländer Ufer 186

50968 Köln

mailto: irina.fuchs@expertplace.de

(428) Klicks

SAP Basis Administrator, ab sofort, nach Köln (Ref. Nr. 788)

Sonntag, Juli 25th, 2010

Als kurze Info vorab:

die expertplace networks group AG versteht sich als ein Consulting-Unternehmen mit den Schwerpunkten in der Analyse, dem Konzipieren sowie Einführen von komplexen IT-Prozessen und modernster Technologien sowie der Personalvermittlung. Je nach Anforderung unseres Kunden unterstützen wir ihn mit kompetenten eigenen Mitarbeitern oder bei der Besetzung einer Position in Festanstellung.

Zu unserem Kunden:

Das börsennotierte Unternehmen mit Hauptsitz im Raum Köln ist an mehreren Standorten in Europa tätig. Zu seinen Kunden zählen sowohl mittelständische Unternehmen als auch international agierende Konzerne. Das Unternehmen bietet innovative Lösungen zur Erstellung, Synchronisierung und Verteilung von digitalen Inhalten jeglicher Art sowie zur Optimierung von Geschäftsprozessen. Zu seinen Schwerpunkten gehören Beratungs- und Kreationsleistungen, Softwareprodukte und der Betrieb von ITK-Infrastrukturen und Anwendungen.

Für den Standort Köln suchen wir ab sofort für unseren Kunden einen SAP Basis Administrator im Bereich ITK Outsourcing zur Festanstellung. Als SAP Basis Administrator für Kunden aus mittelständischen Unternehmen (30 – 800 PC Arbeitsplätze) sind Sie mitverantwortlich für die Planung und Durchführung aller Tätigkeiten im Rahmen der Administration von SAP-Systemen. Sie verantworten die SAP Basisadministration und den Betrieb, Installation, Implementierung und Releasewechsel von SAP Systemlandschaften, Einspielen von Support Packages, Durchführung des 2nd Level Basis Supports sowie die eigenverantwortliche Systembetreuung und die Sicherstellung der Systeme im Rahmen durch Fehleranalyse und –beseitigung. Ebenso gehört Projektarbeit und beratende Sales Unterstützung bei nationalen und internationalen Projekten zu Ihren Aufgaben.

Sie sollten über ein abgeschlossenes Studium (Uni / FH) in den Bereichen Informatik oder Wirtschaftsinformatik oder auf anderem Wege vergleichbare erworbene und fundierte Kenntnisse verfügen und mehrjährige Berufserfahrung im SAP Umfeld als Administrator oder Systemberater nachweisen können. Gute Kenntnisse verschiedener Betriebssysteme (Windows, Linux) und Datenbanken (Oracle, MaxDB, MS SQL Server), Know-how im Bereich Client-Server-Architekturen, Verständnis für die strategischen und operativen IT-Prozesse der Kunden sowie gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus.

Wenn Sie sowohl eigeninitiativ, teamfähig sind als auch analytisch und strukturiert arbeiten und Ihren Anteil zum Erfolg des Unternehmens beitragen möchten, dann freuen wir uns sehr auf Ihre Rückmeldung. Bitte senden Sie uns unter der Referenz 788 mit Nennung Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins Ihr Profil, Ihre Gehaltsvorstellung und Ihre Kontaktdaten.

Ein attraktives Gehalt, ein angenehmes Betriebsklima, ein dynamisches und vielseitiges Umfeld in einem modernen Technologie- und Beratungsunternehmen warten auf Sie!

Es freut sich auf Ihre Rückmeldung

i.A. Ira Fuchs

expertplace networks group AG
Oberländer Ufer 186
50968 Köln

mailto: irina.fuchs@expertplace.de

(473) Klicks

Softwareentwickler (m/w) C/C++ für Archivauswertungen Pos. 641

Montag, Februar 1st, 2010

Im Auftrag unseres Kunden suchen wir zur Festanstellung eine(n)

Softwareentwickler (m/w) C/C++ für Archivauswertungen

Aufgabenbereich:

– Weiterentwicklung und Wartung von Anwendersoftware von der Konzeption über Implementierung und Test bis zum Einsatz beim (Erst-) Kunden.
– Realisierung von Funktionserweiterungen der Archivauswertungen
– Softwarewartung der zentralen Funktionen für Archivauswertungen
– Administration des Kraftwerks-Leittechniksystems SPPA-T2000 OM690-Teilsystems „Archivierung und Auswertung“
– Redesign der Struktur der Archivauswertungen

Anforderungsprofil:

– Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium der Fachrichtung Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder Informatik
– Programmiersprachen C, C++, UNIX-Shell-Programmierung, Betriebssystem UNIX Solaris, ClearCase, Windows
– Diverse Softwareentwicklungsmodelle
– Problemanalysetechniken, Systemanalyse
– Digitale Bedien- und Beobachtungssysteme
– Kraftwerkstechnik
– Deutsch und Englisch verhandlungssicher
– Mehrjährige Berufserfahrung in der Verarbeitung von Kenngrößen erforderlich
– Methodik der Projektarbeit und der Mitarbeit in Softwareentwicklungsprojekten von Vorteil
– Fachliche Führung von Vorteil
– Länderübergreifende Zusammenarbeit wünschenswert

Unsere Erwartungen:

– Initiative
– Kreativität
– Analysefähigkeit
– Kommunikationsfähigkeit
– Teamfähigkeit
– Kundenorientierung

Beginn: asap
Dauer: langfristig
Ort: Erlangen
Art der Anstellung: Festanstellung

* Kontaktdaten bitte per E-Mail anfordern

(536) Klicks

Consultant (m/w) Software-Engineering (Dynamics NAV etc.) Pos. 637

Montag, Januar 11th, 2010

Zur Festanstellung bei einem unserer Kunden suchen wir eine/n

Consultant (m/w) Software-Engineering (Dynamics NAV etc.)

Aufgabenbereich:

• Unterstützung bei der Betreuung und Weiterentwicklung unseres ERP-Systems Dynamics NAV, sowie
bei der Implementierung eines eigenständigen Lagerverwaltungssystems.
• Analyse und Gestaltung von  Geschäftsprozessen und Integration dieser mit weiteren Teams in eine
bereits vorhandene SOA-Umgebung.
• Möglichkeit, dieses Team fachlich als Teamleiter/in zu führen.

Sie stimmen Anforderungen ab, nehmen Modifikationen vor und sind verantwortlich für den erfolgreichen Einsatz der Software. Dazu gehören der kontinuierliche Austausch mit Anwendern, die Identifikation von Problemstellungen und die Entwicklung praktikabler Lösungen.
Neben einer intensiv genutzten Anwendung warten eine umfangreiche Projektabwicklung sowie interessante Schnittstellen zu externen Systemen auf Sie.

Anforderungsprofil:

* abgeschlossenes Studium der Informatik oder vergleichbare Ausbildung
* Projekt- und Entwicklungserfahrung im Bereich ERP, Lager/Logistik und Finanzen mit Dynamics NAV
* mindestens zwei Jahre Berufserfahrung
* Erfahrungen in der Projektarbeit, der Prozessanalyse und –gestaltung
* fundierte Kenntnisse im Bereich MS SQL Server, insbesondere Laufzeitanalyse
* Erfahrungen im Bereich EDI
* Erfahrungen im Bereich Enterprise-Dokumenten-Management wären wünschenswert
* kommunikationsfreudig, engagiert, selbständig, lösungs- und teamorientiert
* Fähigkeit  komplexe Sachverhalte zu  analysieren sowie pragmatische Problemlösungen zu konzipieren und technisch umzusetzen.
* Programmtechnische und organisatorische Sachverhalte sollten verständlich, grafisch ansprechend und überzeugend dargestellt werden können.

Beginn:
asap
Dauer:
langfristig
Ort:
Schwabach
Art der Anstellung:
Festanstellung

(424) Klicks

Systementwickler (m/w) Spezialist Rückversicherung

Montag, Oktober 12th, 2009

Gemeinsam Lösungen finden

Die R+V Versicherung ist eines der großen genossenschaftlichen Verbundunternehmen. Als Partner der Volksbanken und Raiffeisenbanken bieten wir unseren Kunden Sicherheit und Service über alle Versicherungssparten hinweg. „Partnerschaft und Leistung“ verstehen wir als Leitgedanken unserer Dienstleistungen gegenüber Kunden und Mitarbeitern.

Suchen Sie neue Herausforderungen? Dann kommen Sie zu uns als

Systementwickler (m/w) Spezialist Rückversicherung

Ihre Aufgaben:
– Mitarbeit in Projektteams zur technischen Umsetzung von Anforderungen der aktiven Rückversicherung, u.a. in einer agilen  Softwareentwicklungsmethode
– Unterstützung der Fachkonzeption in den Themenstellungen Underwriting, Vertragsverwaltung, technische Abrechnung und Schadenmanagement
– Erstellung von technischen Konzepten, Realisierung von Anforderungen und Unterstützung des Projektleiters bei der Koordination von Projektaufgaben. Der Schwerpunkt liegt auf dem Thema Underwriting, insbesondere auf den Quotierungstools für Kredit / Kaution.
– Verantwortung für Konzeption und Realisierung von Neu- und Weiterentwicklungen in einem anspruchsvollen
und wachstumsorientierten Client/Server-Umfeld auf Basis des Microsoft .NET Frameworks in der Programmiersprache C#
– Sicherstellung der Qualität der Anwendungsentwicklung, enge Zusammenarbeit mit dem Testcenter in der Testdurchführung
sowie dem Anwendungsmanagement der aktiven Rückversicherung zur Sicherstellung des Know-How-Transfers
– Erarbeitung bzw. Aktualisierung der Anwendungsdokumentationen

Profil / Anforderungen:
– Studium der (Wirtschafts-)Informatik oder vergleichbare Berufsausbildung und Berufserfahrung
– tiefergehendes Wissen und praktische Erfahrung in der Entwicklung von komplexen Client/Server-Systemen
– tiefe Kenntnisse über den Aufbau und die Struktur von Client/Server-Anwendungssystemen sowie über das Zusammenspiel unterschiedlicher Systemarchitekturen
– fundierte Kenntnisse und Erfahrungen in der Programmiersprache C#,
dem Microsoft .NET-Framework und der Entwicklungsumgebung Visual Studio
– gute Kenntnisse in Design Pattern, SQL und XML
– idealerweise Erfahrungen mit SQL-Server, Developer Express.NET WinForms Components und Codegenerierung mithilfe von CodeSmith
– gute Kenntnisse und Erfahrungen mit den im jeweiligen Umfeld eingesetzten methodischen Vorgehensweisen zur Softwareentwicklung
(objektorientierte Analyse, Design und Programmierung) insbesondere Methoden der agilen Softwareentwicklung
– gute Kenntnisse in mindestens einem versicherungsfachlichen Umfeld, idealerweise tiefe Kenntnisse im Bereich der aktiven Rückversicherung
– Erfahrung in der Projektarbeit als verantwortlicher Anwendungsentwickler im Client/Server-Umfeld
– gutes konzeptionelles und analytisches Know-How
– zielorientierte Arbeitsweise, persönliche Einsatzbereitschaft, ausgeprägte Beratungs- und Sozialkompetenz

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen.

R+V Allgemeine Versicherung AG
Recruiting Center
Telefon: 06 11 / 5 33 – 52 10
E-Mail: recruiting-center@ruv.de
www.jobs.ruv.de
Referenzcode: 2420_8

(348) Klicks

Praxisqualifizierung GIS – Engineer

Montag, Juni 29th, 2009

Praxisqualifizierung
GIS – Engineer

03.08.09 – 07.05.10 in Dortmund

Situation
Die angebotene Praxisqualifizierung schlägt eine Brücke zwischen dem Fachkräftebedarf im Geodaten- und Datenbankmarkt -speziell für die Bereiche Anwendung und Entwicklung- und den arbeitsuchenden besonders geeigneten Zielgruppen aus den Bereichen Geo- u. Umweltwissenschaften, Bau-, Vermessungs- und Ingenieurwesen, Raumplanung, Geomatik, (Geo-) Informatik, Mathematik, Statistik sowie verwandte Studiengänge. Die frankepartner GmbH bietet seit Jahren Weiterbildungen mit Praxisanteil aus dem Bereich GIS erfolgreich an. Diese Qualifizierung bietet die Möglichkeit durch den Erwerb von Schlüsselqualifikationen ein bereits vorhandenes Berufsbild abzurunden, respektive aufzufrischen und den Anforderungen des Arbeitsmarktes anzugleichen. Die frankepartner GmbH arbeitet durch Ihre Beratertätigkeit in einem weit verzweigten Netzwerk von Unternehmen und unterstützt die TeilnehmerInnen individuell bei der Suche nach potenziellen Arbeitgebern. Unsere erzielten Eingliederungsquoten in den Arbeitsmarkt für Vorgängerqualifizierungen aus dem Bereich GIS liegen bei bis zu 95 %.

Diese Quote spricht für sich!

Vorteile
• Kooperation mit der GIS Akademie www.gis-akademie.de
• Individuelles Coaching vor Qualifizierungsbeginn
• Praxisbezogene Projektarbeit mit Projektpartnern am Markt
• Moderne Schulungsräume
• Intensive Begleitung bei der Integration in den Arbeitsmarkt

Zielgruppe
Absolventen/innen der Fachbereiche Geo- u. Umweltwissenschaften, Raumplanung/Vermessungswesen, GaLaBau u. Forstwirtschaft, insbesondere Absolventen/innen der (Geo-)Informatik, Mathematik, Statistik u. verwandte Studiengänge. Außerdem BewerberInnen ohne Hochschulabschluss, mit einschlägiger Berufserfahrung in der ITK-/MINT-Branche (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften, Technik).

Lehrmodule
• Entwicklung von Geoinformationssystemen
Einführung in GIS (Esri ArcGIS 9.3 / Open Source)
GIS-Datenstrukturen / GIS-Datenmodelle / GIS-Funktionalitäten / GIS-Schnittstellen
ArcGIS-Programmierung mit ArcObjects

• Design u. Entwicklung von Datenbanken
Grundlagen Programmierung mit SQL / HTML / Java / opt. Phython

• Projektmanagement / Projektarbeit
Budget-/Zeitplanungsinstrumente / MS-Project / Problemlösezyklus
Projektsteuerung u. -arbeit

• Datenhaltung für ein GIS

• Managementtechniken
Kommunikation / Präsentation
Konfliktmanagement / Mediation
Teamentwicklung

Förderung
Über Ihre persönlichen Fördermöglichkeiten –Bildungsgutschein- informiert Sie Ihre örtliche Arbeitsagentur oder ARGE. Die Vorgängermaßnahme wurde von der Arbeitsagentur Dortmund unter der Maßnahme-Nr. 333/178/2008 zugelassen.

Ihr Ansprechpartner Gregor D. Weyerke M.A. Geograph steht Ihnen gerne unter
0231 / 97 51 41 – 24 und weyerke@frankepartner.net zur Verfügung.

Weitere Infos unter www.frankepartner.net

(881) Klicks